Unsere Arbeit wird erst möglich durch die Grosszügigkeit unserer Spender auf der ganzen Welt, die ShelterBox unterstützen. Wir sind ebenfalls auf das unermüdliche Engagement unserer Mitarbeiter angewiesen und auf unsere Volontäre, welches uns erst ermöglicht, Menschen in Not ein Dach über dem Kopf zu bieten.

Freiwillige
Die Leistung unserer motivierten Volontäre ist nicht in Worte zu fassen. Erst durch ihr Engagement für unsere Sache wird es uns möglich, unzähligen Gemeinschaften, die Katastrophen überlebt haben, ein Dach über dem Kopf zu bieten. Während ein Teil unserer Volontäre die grundlegende Aufgabe des Packens jeder einzelnen ShelterBox, die unser Lager im Vereinigten Königreich verlässt, übernimmt, engagieren sich andere in so vielfältigen Bereichen wie Operations, Ausbildung, Fundraising und Kommunikation sowie in der Betreuung unserer Unterstützer.

Die Verteilung und Auslieferung von ShelterBox an Gemeinschaften in Not erfolgt ebenfalls durch unsere Volontäre, in diesem Fall durch unsere einmaligen ShelterBox Response Team Mitglieder. Response Team Mitglied zu werden ist kein Zuckerschlecken und jede einzelne Person muss eine gründliche und intensive Ausbildung durchlaufen, bevor sie in der Lage ist, Nothilfe auszuliefern. Unser so aufgebautes, weltweites Netz von ausgebildeten ShelterBox Response Team Mitgliedern ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Fähigkeit, umgehend auf Katastrophen reagieren zu können.

Betrieb
Das ShelterBox Operations Team überwacht mögliche Katstrophenschauplätze und erlaubt uns damit im Ernstfall, jederzeit schnell, effizient und wirksam zu reagieren. Keine Katastrophe ist gleich wie die andere, genauso unterscheiden sich auch unsere Einsätze. Manchmal reagieren wir aus eigenem Ermessen und unabhängig auf eine Katastrophe, manchmal werden wir von anderen Hilfs- oder Regierungsorganisationen um Hilfe gebeten. Der rote Faden, der sich durch all unsere Einsätze zieht, ist das Sicherstellen, dass die Hilfe immer den direkten Bedürfnissen der Betroffenen entspricht.

Logistik
Unser erfahrenes Logistik-Team arbeitet unermüdlich, damit sichergestellt ist, dass die Hilfe bei den am meisten betroffenen Familien und Gemeinschaften ankommt. Wir sind stets bestrebt, unsere ShelterBox Hilfe immer so effektiv wie möglich auszuliefern. Dies kann via Strasse, See- oder Luftweg oder einer Kombination aller drei Möglichkeiten erfolgen. ShelterBoxen werden in unserem Hauptsitz in Cornwall, UK gepackt und auch von dort verschickt. Zudem wird eine bestimmte Zahl an ShelterBoxen bereits weltweit an strategisch wichtigen Orten gelagert, so in Dubai, Singapur, Panama und Curacao. Dadurch können wir im Katastrophenfall schnell reagieren.

Zusammenarbeit
Die Zusammenarbeit vor Ort, nicht nur mit anderen Hilfs- und Regierungsorganisationen, sondern auch mit Logistikunternehmen und Fluggesellschaften wird in unserer täglichen Arbeit immer wichtiger. Diese Partner bieten oft günstige, teilweise sogar gratis Frachtflüge und Transportmöglichkeiten für unsere Response Teams an und ermöglichen damit, dass der Grossteil der Spenden unserer Unterstützer unmittelbar bei den Betroffenen ankommt. Wir arbeiten eng mit dem Global Shelter Cluster zusammen, einer Koordinationsorganisation, die aus den führenden Hilfsorganisationen im Bereich Notunterkünfte zusammengesetzt ist. Ihr Ziel ist die Verbesserung der Bereitschaft und der technischen Kapazitäten, um durch regionale, nationale und weltweite Koordination auf humanitäre Krisen reagieren zu können.

Leistungsempfänger
Die für uns wichtigsten Personen sind betroffene Familien, denen wir unsere Unterstützung bieten. Wir sind überzeugt, dass unsere Arbeit nie abgeschlossen sein wird und fühlen uns verpflichtet, die Effektivität unserer Hilfe laufend zu überprüfen, indem wir auf die Bedürfnisse der Empfänger hören. Wenn es angebracht ist, entsenden wir nach dem eigentlichen Einsatz unsere Teams für Überwachungs- und Evaluierungsprogramme, damit wir selbst beurteilen können, wie wirksam unsere Hilfe ist. Gleichzeitig erlauben uns solche Einsätze, zusammen mit den Empfängern unserer Unterstützung herauszufinden, wie wir unser Material und Hilfe weiter verbessern können. Diese Rückmeldungen werden genutzt, um die Weiterentwicklung der Qualität und Wirksamkeit unserer geleisteten Hilfe zu verbessern.